Wechselstrom vs. Gleichstrom: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Strom, elektrischer Turm

Du solltest zwischen Wechselstrom und Gleichstrom unterscheiden. Beide sind sehr wichtig und werden sowohl industriell als auch auf inländischer Ebene um eine Vielzahl von Geräten mit Strom zu versorgen. Von Industriemaschinen über Haushaltsgeräte bis hin zu mobilen Geräten und anderen elektronische Elemente.

Außerdem lernst du auch die Gemeinsamkeiten kennen, da es sie zwischen gibt Gleichstrom und Wechselstrom, sowie eine spannende Geschichte und Kämpfe zwischen zwei sehr berühmten Erfindern, die sogar zu einigen Gräueltaten führten, um sie zu fördern ...

Was ist ein Strom?

Faradays Konstante

Ein Korrigieren es ist ein Fluss von etwas, sei es ein Wasserstrom oder ein elektrischer Strom. Im Fall von elektrischem Strom passiert tatsächlich ein Elektronenfluss, der sich durch das Innere eines Leiters bewegt, auch wenn er nicht gesehen wird.

dieser elektrischer Strom Es kann grundsätzlich von zwei Arten sein ...

Was ist Gleichstrom?

Thomas Alba Edison

Wie Sie bereits wissen, wenn Sie diesen Blog häufig lesen, ist die Gleichstrom, auch abgekürzt als CC (oder DC auf Englisch), ist ein Strom mit einer Richtung. Das heißt, der Elektronenfluss erfolgt in einer bestimmten Richtung durch einen Leiter zwischen zwei Punkten mit unterschiedlichem Potential und unterschiedlicher elektrischer Ladung. Wenn wir den Strom in einem Graphen grafisch darstellen würden, würde er als kontinuierliche, konstante Linie erscheinen.

Dieser Gleichstrom wurde erstmals 1800 dank einer Batterie des italienischen Physikers Alessandro Volta erzeugt. Die Natur dieses Stromflusses war zu dieser Zeit nicht gut verstanden, aber es war eine wichtige Errungenschaft. In den Jahren 1870 und Anfang der 1880er Jahre wurde dieser Strom nach der Erfindung der Glühbirne in Kraftwerken zur Beleuchtung von Firmen und Wohnungen erzeugt. Thomas Edison gearbeitet hat.

Um diese Art von Strömung zu verteidigen, kam Edison, um wirklich Danteske-Shows zu machen und versuchte, Nikola Tesla diskreditieren, behauptete, dass seine Strömung gefährlicher war. Um dies zu tun, kam Edison, um öffentliche Demonstrationen zu veranstalten, bei denen verschiedene Tiere durch Stromschlag getötet wurden. Anfang 1903 erlebten tausend Menschen, wie er einen Elefanten mit einem Strom von 6600 Volt durch einen Stromschlag tötete. Der Elefant hatte jedoch zuvor mit Zyanid vergiftete Karotten gefüttert, um sicherzustellen, dass er starb. Alle diese Ereignisse wurden die Krieg der Strömungen.

Anwendungen und Konvertierung

Dieser Gleichstrom wurde nach und nach durch Wechselstrom ersetzt, was, wie wir sehen werden, seine Vorteile hatte. Es wird jedoch derzeit häufig für den Betrieb von elektronischen Komponenten wie audiovisuellen Geräten, Computern usw. verwendet. Damit sie alle am Wechselstromnetz arbeiten, werden Gleichrichtergeräte wie Adapter oder Netzteile für die Transformation verwendet.

Polarität

Obwohl in Wechselstrom Polarität es ist nicht so grundlegend, bei Gleichstrom ist es etwas wirklich Wichtiges, und es muss respektiert werden, damit der Stromkreis richtig funktioniert und nicht zusammenbricht. Ein Wechsel der Polarität im DC kann in einigen Fällen zu irreversiblen Schäden führen, daher ist hiermit Vorsicht geboten.

Aus diesem Grund ist es üblich, Klemmen oder Kabel mit dem entsprechenden Pol gekennzeichnet zu sehen, oder Colores es zu unterscheiden. Im Allgemeinen wird Rot für den Pluspol (+) und Schwarz für den Minuspol (-) verwendet. Einige komplexere Gleichstromkreise können auch zusätzliche Farben hinzufügen.

Was ist AC?

Nikola Tesla

La Wechselstrom, abgekürzt als CA (oder AC auf Englisch), ist eine Art von elektrischem Strom, dessen Stärke und Richtung zyklisch in Perioden variieren. Das heißt, anders als bei der CC, die eine in einem Graphen dargestellte Gerade war, wird sie bei der alternierenden als Sinusschwingung dargestellt. Die Anzahl der vollständigen Zyklen pro Sekunde hängt von der Frequenz des Zyklus ab. In Europa haben wir beispielsweise 50 Hz oder 50 Mal pro Sekunde, während es in den USA mit 60 Hz arbeitet.

Dieser Strom würde 1832 erscheinen, als Pixii die erste Lichtmaschine, einem dynamoelektrischen Generator, basierend auf den Faraday-Prinzipien. Später fügte Pixii auch einen Schalter hinzu, um Gleichstrom zu erzeugen, der in der Antike mehr verwendet wurde. Im Jahr 1855 wurde festgestellt, dass Wechselstrom Gleichstrom überlegen war und ersetzte ihn schließlich.

Wechselstromtechnik hatte in Europa entwickelt, dank der Arbeit von Guillaume Duchenne in den 1850er Jahren. Im Jahr 1876 erfand ein russischer Ingenieur auch ein Beleuchtungssystem ähnlich dem von Edison, jedoch mit Hochspannungswechselstrom. Die Firma Ganz Works in Budapest würde mit der Herstellung von Beleuchtungsgeräten nach diesen Prinzipien beginnen, zusätzlich zu anderen Geräten, die auf diesem Strom basieren.

Der serbische Ingenieur und Erfinder Nikola Tesla, war einer der größten Verteidiger dieser Strömung gegen Edisons Kontinuum. Er konstruierte und baute den ersten Wechselstrom-Induktionsmotor, der elektrische Energie in Rotationsmechanik umwandeln konnte. Darüber hinaus würde dieses Genie auch dazu beitragen, Stromverteilungssysteme zu perfektionieren, ohne Änderungen an der Leitung vorzunehmen.

Darüber hinaus untersuchte Tesla ein von europäischen Ingenieuren entwickeltes Gerät namens transformador. Dank ihm konnte es auf eine niedrigere Spannung umgewandelt und damit für die Haushalte sicherer gemacht werden, ohne dass es in der Menge ankommen musste, in der es hergestellt wurde, da eine der größten Befürchtungen seine Gefährlichkeit war. Diese Untersuchungen wären der Beginn des Anrufs Krieg der Strömungen.

Alle Patente in Bezug auf die CA von Nikola Tesla wurden an das Unternehmen übertragen Westinghouse Electric, Kapital zu beschaffen und auf diesem Trend basierende Projekte fortzusetzen. Danach dauerte die erste Überlandübertragung von CA nicht lange und fand 1891 statt. Das sollte in Telluride (Colorado) geschehen, einige Monate später auch in Europa, von Lauffen nach Frankfurt (Deutschland).

Als AC triumphierte und sich auf der ganzen Welt verbreitete, setzte sich Thomas Edison weiterhin für Gleichstrom ein, was ihn seine Position im Unternehmen kosten würde. Edison elektrisch (jetzt General Electric genannt), die er selbst gegründet hatte ...

Anwendungen

Wechselstrom wird verwendet für die Industrie und für zu Hause, ist derjenige, der durch Stromleitungen reist, um Strom in alle Teile der Welt zu bringen. Es kann Haushaltsgeräte, Motoren, Industriemaschinen, Kühlsysteme und vieles mehr betreiben.

Polarität

Wie ich bereits erwähnt habe, wenn Sie a Stecker, Sie sind nie vorsichtig, wie Sie es platzieren, da es auf jeden Fall funktioniert. Dies liegt an der Wellenform des Wechselstroms, da er sich abwechselt. Bei herkömmlichen Installationen gibt es jedoch auch Möglichkeiten, Verkabelungen usw. zu unterscheiden. Im Allgemeinen haben Sie einen gelb / grünen Draht, der die Masse ist, ein blauer oder weißer Draht ist der Neutralleiter und der braune oder schwarze Draht ist die Phase.

DC vs AC: Vor- und Nachteile

cc vs ca

Beide Streams sind auch heute noch weit verbreitet, wie sie es getan haben seine Vor- und Nachteile. Zum Beispiel:

  • Wechselstrom lässt sich sehr leicht umwandeln, was bei Gleichstrom nicht der Fall ist.
  • Um die Spannung zu ändern, müssen Sie bei Wechselstrom einfach einen Transformator verwenden, während Sie bei Gleichstrom Dynamos oder Generatoren in Reihe schalten müssen, was nicht praktikabel ist.
  • Wechselstrom kann mit geringen Stromstärken über große Distanzen verteilt werden und verliert durch den Joule-Effekt und andere Effekte wie Wirbelströme oder Hysterese sehr wenig in Form von Wärme. Die DC hat zwar enorme Verluste, und es wäre notwendig, eine große Anzahl von Kraftwerken in der Nähe der Bedarfspunkte zu haben.

AC/DC-Wandlung

ATX-Quelle

(siehe Netzteil)


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.