Lithophanie: Was es ist und wie man es mit 3D-Druck herstellt

Lithophanie

Hinter diesem seltsamen Namen verbirgt sich eine sehr schöne Art, Kunst darzustellen. Das Lithophanie gewinnt immer mehr Anhänger in der Welt des Herstellers und des 3D-Drucks. Damit können Sie alle Arten von Szenen, persönlichen Fotos, Zeichnungen, Formen oder was auch immer Ihnen in den Sinn kommt, drucken.

Wenn sie interessiert sind Erfahren Sie mehr über diese Art, Kunst zu machen mit Lithophanie, in diesem Artikel erfahren Sie, was es ist, die Unterschiede zu anderen Techniken wie der Lithographie und wie Sie mit der Erstellung eigener Designs beginnen können own Drucken 3D.

Was ist Lithophanie?

3D-Lampe

La Lithophanie es ist eine art der projektion von bildern und formen, die licht verwendet. Früher wurde das Licht von Feuer, Sonnenlicht oder das einer Kerze verwendet. Derzeit wird das Licht einer Glühbirne verwendet. In jedem Fall durchdringt die Lichtquelle ein Blatt mit einer Reihe von halbtransparenten Siebdrucken, um das Bild zu formen.

Die Idee ist zu haben unterschiedliche Dicken in der Folie so dass die Lichtundurchlässigkeit variiert und einige dunklere Bereiche und andere origineller erzeugt werden. Das Ergebnis ist wirklich schön, vor allem zu viert, um einen Raum zu dekorieren, oder für eine Lampe für das Schlafzimmer des Kinderzimmers usw.

Ursprünglich diese Gravur es wurde in Wachs modelliert. Dann wurden andere Materialien wie Porzellan verwendet. Inzwischen können auch viele andere Materialien verwendet werden, etwa Polyamid-Polymere oder der Kunststoff von 3D-Druckern.

Im 19. Jahrhundert Diese Technik wurde in Ländern wie Deutschland und Frankreich populär, um sich später in ganz Europa zu verbreiten. Viele verweisen auf Baron Bourgoing als seinen Schöpfer, und wenn Sie mehr über seine Geschichte erfahren möchten, sollten Sie wissen, dass es in Toledo, Ohio (USA), ein komplettes Museum gibt, das dieser Kunst gewidmet ist, das Blair Museum of Lithophanies.

Lithophanie vs. Lithographie: Unterschiede

Manche verwechseln Lithophanie mit Lithografie, Aber sie sind nicht gleich. Die Lithographie ist eine alte Druckform (die heute noch verwendet wird), um Formen oder Bilder flach auf Steine ​​​​oder andere Materialien drucken zu können. Tatsächlich kommt sein Name von dort, seit Lithos (Stein) und Graphe (Zeichnung).

Mit dieser Technik könntest du Duplikate von künstlerischen Werken erstellen, und hatte auch ein großes Anwendungsgebiet in der Welt des Drucks, wo Lithographien noch immer zum Drucken verwendet werden.

Stattdessen wird die Lithophanie verwendet Lithografie oder 3D-Druck um die dicksten und lichtundurchlässigsten Bereiche sowie die dünnsten und lichtdurchlässigsten erzeugen zu können. Aber diese Technik braucht Licht, um die Ergebnisse zu erzielen.

 

Wie man Lithophanie mit 3D-Druckern herstellt

Lithophanie, Mondlampe

Um Ihre eigenen Lithophanie-Werke erstellen zu können, benötigen Sie keine künstlerischen oder zeichnerischen Fähigkeiten, Sie benötigen nur eine 3D-Drucker, Filament, ein PC mit entsprechender Software und das Bild Sie vertreten möchten. Nichts mehr als das...

Bezüglich der Software für Lithophanie erzeugen, können Sie mehrere davon verwenden, um das Bild in ein für Lithophanie geeignetes Design und einen Delaminator für den 3D-Druck umzuwandeln. Sie können beispielsweise eine Web-App verwenden, die Sie auf jedem Betriebssystem mit einem kompatiblen Webbrowser verwenden können.

Diese App heißt 3 Dp und du kannst Zugriff auf diesen Link. Nachdem Sie auf diese Web-App zugegriffen haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie auf Images und wählen Sie das Bild aus, das Sie in eine Lithophanie umwandeln möchten.
  2. Sobald das Bild geladen ist, jetzt in Modell Wählen Sie das Modell aus, das Ihnen am besten gefällt, und drücken Sie Aktualisieren, um es zu aktualisieren.
  3. Gehen Sie nun zur Registerkarte Einstellungen. Sie sehen mehrere Optionen:
    • Modelleinstellungen: um das Modell nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.
      • Maximale Größe (MM): wird die Größe der Lithophanie sein.
      • Dicke (MM): mit diesem Parameter spielen Sie mit der Dicke des Blechs. Machen Sie es nicht zu dünn, sonst wird es zu spröde.
      • Grenze (MM): Option zum Erstellen des Rahmens auf dem Blatt oder Rahmen. Wenn Sie dies nicht möchten, setzen Sie es auf 0.
      • Dünnste Schicht (MM): Sie spielen mit der Dicke der Pixel des Fotos, damit mehr oder weniger Licht in die dünnsten Bereiche gelangt.
      • Vektor pro Pixel: Je höher sie ist, desto besser ist die Auflösung, aber es besteht die Gefahr, dass das Stück nicht hergestellt wird, wenn sie zu hoch ist. Sie können es in etwa 5 lassen.
      • Basis / Standtiefe: Es erzeugt eine Basis in der Platte für die Stütze. Wenn Sie jedoch eine andere Form herstellen, z. B. eine runde Platte, benötigen Sie diese Basis nicht zum Aufstellen.
      • Kurve: es erzeugt eine stärkere Krümmung des Blattes. Sie können sogar 360º stellen, damit es zylindrisch herauskommt. Eine ideale Wahl für Lampen.
    • Bildeinstellungen: um das Bild besser an das Modell anzupassen.
      • Positives Bild / Negatives Bild: Es wird verwendet, um das Foto nach Belieben hervorzuheben oder nach innen zu zeigen. Das heißt, die Richtung des Reliefs.
      • Spiegelbild aus / Spiegelbild ein: dient dazu, einen Spiegeleffekt zu erzeugen.
      • Bild spiegeln aus / Bild spiegeln ein: Sie können das Bild umdrehen.
      • Manuelles Aktualisieren / Auf Bild aktualisieren Klicken Sie auf: Wenn Sie es aktivieren, wird es automatisch aktualisiert, wenn Sie zur Registerkarte "Modell" wechseln.
      • X-Anzahl wiederholen: macht horizontale Kopien.
      •  Wiederholen und zählen: macht vertikale Kopien.
      • Spiegelwiederholung aus / Spiegelwiederholung ein: Wenden Sie den Spiegeleffekt an.
      • Wiederholung umkehren aus / Wiederholung umkehren ein: Wende den Flip-Effekt an.
    • Einstellungen herunterladen: wo die Download-Datei konfiguriert werden soll.
      • Binär-AWL / ASCII-AWL: wie die STL-Datei gespeichert wird. Sie sollten eine bessere Binärdatei auswählen.
      • Manuell / Beim Aktualisieren: zum manuellen Herunterladen oder jedes Mal, wenn Sie eine Aktualisierung durchführen. Persönlich ist es im manuellen Modus vorzuziehen, damit Sie herunterladen, wenn Sie es fertig haben.
  4. Verändern mit ihnen Ihr Design, bis es wirklich so ist, wie Sie es wollen, je nach Fall.
  5. Sobald Sie es fertig haben, drücken Sie die Taste Herunterladen um die AWL herunterzuladen.

Sobald Sie damit fertig sind, ist es jetzt an der Zeit, die STL für . zu importieren Drucken Sie mit Ihrem 3D-Drucker.Sie können verwenden jede kompatible Software mit diesem Format für den 3D-Druck. Der Rest der Schritte besteht darin, das Modell zu drucken und zu warten, bis es fertig ist.

Am Ende können Sie herkömmliche Glühbirnen verwenden, das Licht einer Kerze, LED-Licht, verschiedene Lichtfarben verwenden usw. Das ist schon Geschmackssache...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.